TYROLIT entwickelt und produziert in Zusammenarbeit mit der US-Tochterfirma Diamond Products Systeme für die Bearbeitung von großen Beton- und Asphaltflächen: Das Sortiment umfasst Grinding und Grooving Maschinen sowie Werkzeuge, die optimal auf die entsprechenden Anwendungen und Leistungsklassen abgestimmt sind.

David Hawel

15.09.2020

TYROLIT entwickelt und produziert in Zusammenarbeit mit der US-Tochterfirma Diamond Products Systeme für die Bearbeitung von großen Beton- und Asphaltflächen: Das Sortiment umfasst Grinding und Grooving Maschinen sowie Werkzeuge, die optimal auf die entsprechenden Anwendungen und Leistungsklassen abgestimmt sind.

 

 

Hervorragender Fahrbahn-Grip durch Grinding

Ziel beim Grinding ist es, eine definierte Rauigkeit der Oberfläche zu erzeugen, um die erforderliche Griffigkeit gewährleisten zu können und gleichzeitig die Fahrbahngeräusche zu minimieren. Neben einem umfassenden Sortiment an Grooving Maschinen für den US Markt, bietet TYROLIT seit Herbst 2019 einen CE-zertifizierten Grinder: Der PC4504CE Bump Grinder ist eine selbstfahrende Maschine für die Oberflächenbearbeitung von Asphalt und Beton, die sehr gut für Straßen geeignet ist. Um den gesetzlichen Bestimmungen und Anforderungen des europäischen Marktes gerecht zu werden, wurde das amerikanische Original in enger Zusammenarbeit zwischen TYROLIT und der LISSMAC Maschinenbau GmbH an die Anforderungen des europäischen Marktes angepasst. Im Schleifbetrieb überzeugt der PC4504CE auf ganzer Linie: Die 9 m lange Maschine verfügt über eine 127 cm breite Schleifwelle, die standardmäßig mit bis zu 250 Stück BGX-C3 PREMIUM Diamantsägeblättern in TGD® Technologie mit einem Durchmesser von 485 mm bestückt werden kann. Das Ergebnis ist ein optimales Schliffbild mit sauberen Schnittkanten ohne nachträgliche Schlammabsaugung.

Grooving schafft Drainage-Rillen zur Wasserableitung

Beim Grooving werden Rillenprofile in große Beton- und Asphaltflächen geschnitten, um bei starken Regenfällen ein Abrinnen des Wassers zu gewährleisten. Neben einer verbesserten Wasserableitung, wird ein schnelleres Trocknen der Fahrbahn ermöglicht. Dieses Verfahren kommt vorwiegend bei Flughafen-Landebahnen zum Einsatz. Um den unterschiedlichen Anforderungen gerecht zu werden, bietet TYROLIT sowohl Kompakt-Modelle, als auch den knapp 9 m langen PC1505 Groover, der mit einem kraftvollen Tier 5 Motor ausgestattet ist und alle Anforderungen für den europäischen Markt erfüllt. Einfache Bedienbarkeit und integriertes Vakuumsystem sind nur einige der Vorzüge des PC1505, der mit TYROLIT Diamantsägeblättern mit Durchmesser bis zu 300 mm ausgestattet werden kann.

Mehr Informationen zu unseren Produkten zur Oberflächenbearbeitung unter https://www.tyrolit.at/bereiche/bau/produkte/oberflaechenbearbeitung.html

Die wichtigsten Daten auf einen Blick:

PC4504CE Bump Grinder

 

  • Zur Oberflächenbearbeitung von Asphalt und Beton
  • Leistung 426 kW / 575 PS
  • Drehzahl Schleifwelle von 1.315 RPM bis 1.900 RPM
  • Bis zu 280 Diamantsägeblätter möglich (je nach Vorgabe Schleifprofil)
  • Für Blattdurchmesser bis 485 mm (18″), Bohrung 203,2 mm
  • Breite der Schleifwelle: 127 cm (50 Zoll)
  • Länge 9 m, Breite 2 m, Höhe 3 m, Gewicht ca. 21 Tonnen
  • Spezielle Beleuchtung
  • 5 Kameras für perfekte Überwachung des Arbeitsbereiches und der Welle
  • EU Emissionsrichtlinien erfüllt – CE zertifiziert

PC1505 Groover

 

  • Zur Oberflächenbearbeitung Fahrbahnbelägen
  • Leistung 193,8 kW / 260 PS
  • Drehzahl Schleifwelle von 1.400 RPM bis 1.900 RPM
  • Für Blattdurchmesser bis 300 mm
  • Breite der Schleifwelle: 96 cm (38 Zoll)
  • Länge 8,8 m, Breite 2 m, Höhe 3 m, Gewicht ca. 9 Tonnen
  • Tier 5 Motor, geeignet für den europäischen Markt

BGX-C3 PREMIUM in TGD® Technologie

 

  • Speziell entwickeltes Blatt für den PC4504CE Bump Grinder
  • Maße: 485 x 3,2 x 203,2 (18 Zoll)
  • Segmente in TGD® Technologie
  • Hohe Schnittleistung
  • Optimales Schliffbild
  • Saubere Schnittkanten
  • Besondere Laufruhe