Egal ob zur Stromerzeugung oder zur Fortbewegung in der Luft – Turbinen sind inzwischen ein fixer Bestandteil unseres Alltags geworden.

 

 

Der weltweite Luftverkehr wuchs in den vergangenen 10 Jahren um mehr als 60% und ist weiterhin ein stark wachsender Markt. Themen wie Effizienzsteigerung und Gewichtseinsparungen werden dabei immer wichtiger. Hersteller von Triebwerks- und Turbinenbauteilen wenden sich mit ihren Herausforderungen an TYROLIT, um gemeinsam an optimalen Schleiflösungen zu arbeiten.

 

Die in der Stromproduktion zum Einsatz kommenden Industriegasturbinen lassen sich im Wesentlichen in zwei Kategorien unterteilen: Die schwereren und größeren Heavy Duty Gasturbinen und die sogenannten Aeroderivativen Gasturbinen, die aus der Luftfahrt abgeleitet wurden und als stationäre Maschinen gekoppelt mit einem Generator zur flexiblen Stromerzeugung genutzt werden.

 

Viele Bauteile sind dadurch der Luftfahrt sehr ähnlich und verwenden Materialien auf Nickelbasis. Mit unseren speziell dafür entwickelten hochporösen Schleifwerkzeugen, die den Span und die Kühlflüssigkeit optimal aufnehmen und damit für einen wirtschaftlich effizienten Prozess sorgen, haben wir uns als Marktführer im Tiefschliff etabliert.

Trends und Innovation

Zulieferunternehmen der Triebwerkshersteller aber auch Triebwerkshersteller selbst investieren großzügig in neue Maschinenkapazitäten. Neue Geometrien und Materialen reduzieren das Gewicht der Triebwerke und damit verbunden den Treibstoffverbrauch und die Emissionen der Flugzeuge.

 

Als einer der führenden Anbieter von Schleiflösungen für die Turbinenindustrie ist TYROLIT seit Jahren ein verlässlicher Partner für Kunden in aller Welt. In enger Zusammenarbeit mit Maschinenherstellern wie Mägerle, Blohm, Haas, Makino, ELB und Junker, aber auch durch Kooperationen mit zahlreichen Universitäten und Industrie-Clustern forschen wir laufend an neuen Verfahren zur Oberflächenbearbeitung.

Entdecken Sie unsere Innovationen add

18,45 Mrd.

Volumen des weltweiten Servicemarkts für Gasturbinen im Jahr 2021

3,4%

Jährliches Wachstum des weltweiten Helikoptermarkts bis 2023

ca. 25.000

Flugzeuge waren mit Anfang 2017 am Markt.

TYROLIT Know-how und Lösungen in der Turbinenindustrie

Fallbeispiel Turbinen-Laufschaufel: Bei der Fertigung einer Turbinen-Laufschaufel bedient TYROLIT fast die gesamte Prozesskette. Nach dem Gießen kommen zunächst TYROLIT Trennscheiben zum Entfernen des Anguss von den Laufschaufeln zum Einsatz. Im nächsten Schritt werden Präzisionsschleifwerkzeuge für die Feinbearbeitung verwendet. Zur Erreichung der entsprechenden Oberflächengüte greifen Kunden abschließend auf TYROLIT Polieranwendungen zurück.

Zu den Produkten add

TYROLIT Know-how und Lösungen in der Luftfahrtindustrie

Fallbeispiel Linienflugzeug: In der Wertschöpfungskette eines Linienflugzeuges kommen zur Herstellung vieler Komponenten TYROLIT Schleif- und Trennwerkzeuge zum Einsatz.

 

Triebwerke, Hilfstriebwerke und Landesysteme sind komplexe Bauteile, die extremen Belastungen in der Praxis ausgesetzt sind und mit minimalen Fertigungstoleranzen produziert werden müssen. Hersteller greifen für zahlreiche Prozessschritte auf Systemlösungen zur Präzisionsbearbeitung von TYROLIT zurück.

Zu den Produkten add